NETZFEST:PAGODE
-
German
Talk
Beginner
Demokratische Gesellschaft: Wie gesellschaftliches Engagement mit sozialen Medien wirkt

Short thesis

Talk über gesellschaftliches Engagement mit sozialen Medien

Description

Social-Media-Plattformen sind in den letzten Jahren immer mehr in Verruf geraten, die Schwelle für unziviles, antidemokratisches Engagement zu senken. Dass aber positives, ziviles, Demokratie förderndes Engagement durch Social Media gestärkt wird, zeigen die AutorInnen einer vom BMFSFJ im Programm Demokratie Leben! geförderten Studie zu gut 700 Projekten, mit dem Titel „Demokratieförderung (und Prävention von Radikalisierungstendenzen) durch Teilhabe und Engagement im Netz“.

Unter Demokratieförderung verstehen wir die Teilhabe möglichst vieler Menschen an gesellschaftlichen Prozessen. Dazu gehört politische (Willens-)Bildung genauso wie die Stärkung zivilgesellschaftlicher Akteure (wie bspw. von NGOs oder NPOs) und die Befähigung des Einzelnen zur Teilnahme an unterschiedlichen Engagementformen, online wie offline.

Im Workshop möchten wir Strategien und Gelingensfaktoren von Social Media Arbeit für positives, Demokratie fördernden Engagement diskutieren und Möglichkeiten der Nutzung von Social Media Arbeit für Projekte des zivilen/bürgerschaftlichen Engagements vorstellen.

Speakers